Den Offenen Kanal Flensburg über das Internet aufzeichnen

Moin Moin,

heute mal ein nützlicher Tip wie die Ratsversammlung der Stadt Flensburg oder alles andere spannende im Offenen Kanal Flensburg aufgenommen werden kann.

ACHTUNG: Das mitgeschnittene Material ist urheberrechtlich geschützt !

In diesem Beispiel verwende ich ein Windows 8.1 Pro mit dem aktuellen VLC Media Player.

1. Als erstes gehen wir auf die Webseite vom Offenen Kanal Flensburg

okfl1

2. Dort lassen wir uns den Quelltext anzeigen mit der Tastenkombination STRG+U. Danach durchsuchen wir den Quelltext mithilfe von STRG+F nach Stichworten wie „Stream“ oder „FLV“ um die vom Videoplayer benutzte URL zu finden.

 

 

 

 

okfl2

 

3. Diese URL müssen wir uns nun kopieren (STRG+C)

okfl3

4. Jetzt öffnen wir den VLC Media Player um die Aufnahme einzustellen

okfl4

 

5. Unter Medien -> Netzwerkstream öffnen finden wir die gesuchte Funktion

okfl5

6. Hier geben wir nun die URL ein (und könnten auf Wiedergabe drücken um einfach den Stream OHNE Aufzeichnung zu sehen)

okfl6

7. Wir können nun noch einige Einstellungen treffen auf die ich aber nicht weiter eingehen möchte, wichtig ist das wir unten bei Wiedergabe auf den kleinen Haken drücken und konvertieren auswählen !

okfl7

8. Nun öffnet sich der eigentlich Dialog zum Aufzeichnen. In diesem lassen wir den Codec am besten so wie er voreingestellt ist und wählen durch Durchsuchen den Zielordner und geben einen Dateinamen an.

okfl8

9. Nach dem wir auf Start gedrückt haben schließen sich die Fenster. Um zu sehen ob alles richtig funktioniert behalten wir den Rot markierten Bereich mit den aufgezeichneten Minuten im Auge.

okfl9

10. Wenn in den VLC Einstellungen erlaubt worden ist das sich der VLC-Player mehrfach Starten lassen kann, ist es möglich mit 2 Playern gleichzeitig zu sehen und aufzuzeichnen

 

 

 

 

 

okfl10

 

 

Leave a Reply