Die AVM Fritz!Box 7270 und die Roten LED Fehler

Als eine in die Jahre gekommene AVM Fritz!Box 7270 im Firmeneinsatz in die Knie gegangen war und nun nur noch rote LED’s anzeigte war ich schon fast entäuscht, dachte ich doch die AVM Boxen seien Robust wie Panzer und Flexibel wie WD40+Klebeband. Doch schwups Doktor Google gefragt und siehe da die (vorläufige Lösung war so nahe) Hier . Ich habe aus Redundanz Gründen auch ein eigenes Bild angefertigt und werde hier nochmal meine Vorgehensweise erläutern:

Alle diese Schritte Erfolgen auf eigene Gefahr ! Ich hafte nicht für Schäden die hierdurch enstehen könnten !

Schritt 1: Die LED’s Leuchten alle ROT und nicht mal sehr stark

Schritt 2: Gehäuse Öffnen und den IC Suchen

Schritt 3: Stromstecker abziehen und mit dem Schraubendreher in Richtung des Pfeils über die Kontakte streifen. (Recht zügig)

Schritt 4: Stromstecker wieder einstecken und hoffentlich von der grünen LED überrascht werden.

Roter LED Fehler AVM Fritz!Box 7270 beheben

Roter LED Fehler AVM Fritz!Box 7270 beheben

Bei mir war leider ein deutliches Pfiepen danach war zu nehmen was auch auf ein defekten Kondensator hinweisen kann ! Ich werde daher hier nochmal gezielt die Bauteile untersuchen und dort noch den einen oder anderen Kondensator austauschen. Eine sehr schöne Anleitung dazu findet Ihr hier

Only 1 comment left Go To Comment

  1. Spo0cky ^^ /

    Super, hat mir Perfekt geholfen allerdings musste ich bei meiner Fritzbox im Betrieb über die Kontakte gehen.
    Danach blinkte kurz die Power/DSL Lampe auf und bootete so wie sonst auch.

    1A Topic, sowas ist Perfekt zu gebrauchen.

Leave a Reply